Sonntag, 25. Dezember 2016

Rezension

Trust in me - J. Lynn

Titel: Trust in me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper

Veröffentlichung: 14.07.2014
Seitenanzahl: 304

Reihe: 
1. Wait for you
2. Be with me
3. Trust in me
4. Stay with me
5. Fall with me
6. Forever with you
7. Fire in you
Kaufmöglichkeit: Verlag


Klappentext
Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.

Meinung
Ich habe länger überlegt, ob ich diesen Teil der Reihe lesen soll, da er ja eigentlich nur nochmal den ersten Band wiedererzählt, nur aus Cams Sicht.
Aber wer kann denn schon J. Lynn und vorallem Cam widerstehen?

Der Schreibstil war wie immer sehr angenehm, emotional, flüssig und schnell zu lesen.
Obwohl ich die Geschichte an sich schon kannte, war es trotzdem interessant alles aus Cams Sicht zu erfahren. 
Die Handlung war voller Gefühle und starken Emotionen.
Ich habe Cam noch mehr in mein Herz geschlossen, als vorher, obwohl ich dachte, dass sei gar nicht möglich.
Es war total interessant Cams Gedankengänge und Gefühle nach zu vollziehen.

Avery habe ich ebenfalls direkt wieder in mein Herz geschlossen.


Fazit
Alles in allem fand ich das Buch echt gut. Mir hat es gefallen mehr über Cam zu erfahren und ihn noch besser kennen zulernen.
Jedoch hat mir zum Teil ein bisschen die Spannung in dem Buch gefehlt, da man ja die Handlung schon aus dem ersten Band kannte.
Ich kann die Reihe aber jedem ans Herz legen, sie ist einfach wundervoll.

♥♥♥♥
4 von 5

PS: Ich hoffe ihr habt schöne Weihnachtstage und feiert Weihnachten mit euren Liebsten.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen